Schrifteinstellung

Wohnen mit Demenz

- Unser besonderer Bereich -

 

Wohnsituation

Einen Wohnbereich haben wir für die besonderen Belange demenzkranker Bewohner umgestaltet. Ein wohnlicher Aufenthaltsraum mit Wohn– und Essbereich bildet mit einer Kochinsel den Mittelpunkt. Unsere großzügige Gartenanlage ist mit dem eigenen Aufzug oder Treppe zu erreichen.

 

Betreuter Personenkreis

Mobile, demenzkranke Personen, die zeitlich, örtlich und situativ desorientiert sind und die durch ihre Erkrankung an der Bewältigung des häuslichen Alltags gehindert sind.

 

Unser Betreuungsziel

Unser Ansatz geht von einer Wohngemeinschaft aus in der alle Teilnehmer ein wenig zum Tagesablauf beitragen sollen. Jeder Bewohner hat seine Aufgabe und wenn sie noch so klein ist. Dieser Aspekt ist wichtig zur Förderung von Selbstbewusstsein und vermittelt das Gefühl "dazu zu gehören".

Die Betreuung von Dementen konzentriert sich darauf, den hilfebedürftigen Bewohner in allen auftretenden Situationen zu unterstützen, zu fördern sowie die für Ihn notwendigen Hilfestellungen zu geben.

Besonders wichtig ist uns, eine aktivierende Pflege sowie alle Maßnahmen, die dem Bewohner helfen, eine feste Tagesstruktur für sich zu gewinnen. Mit dem Bewohner wird eine feste Tagesstruktur mit Zeiten der Ruhe und Zeiten der Aktivitäten erarbeitet. Diese regelmäßigen, wiederholenden Tätigkeiten und Therapieangebote erleichtern dem Bewohner die Orientierung und helfen dabei, verlorene Fähigkeiten zu reaktivieren und zu fördern. Das Milieu des Wohnbereiches wird beeinflusst durch die einzelnen Bewohner und deren Eigenarten. Wir versuchen deshalb eine Milieugestaltung, die einerseits die Voraussetzungen zur Minderung der körperlichen und geistigen Probleme schafft, andererseits aber auch Individualität und Geborgenheit herstellt.

 

Unser Betreuungsteam

Spezialisierte Pflege–, SozialdienstmitarbeiterInnen, sowie hauswirtschaftliche MitarbeiterInnen bilden ein Team, das immer wieder neue Erkenntnisse in seine Arbeit mit einbezieht. Das Team setzt sich überwiegend aus MitarbeiterInnen mit langjähriger Erfahrung im Umgang mit Demenzkranken zusammen.

0
0
0
s2smodern