Schrifteinstellung

Piktogrammleiste allgemein

Wohnen

Wohnen

Formulare

Formulare

Bildergalerie 2017

Bildergalerie

Stellenangebote

Stellenangebote

Wohnen

Das Marienheim verfügt über 112 Plätze in Einzel- und Doppelzimmern. Die Zimmer verteilen sich auf drei Etagen. Die BewohnerInnen treffen sich ...

weilterlesen

Formulare

Wenn sie Interesse haben das Marienheim näher kennen zu lernen, sprechen sie bitte mit uns einen Termin zur Besichtigung und zum persönlichen ...

weiterlesen

Bildergalerie

Die Bildergalerie bietet ihnen ein Einblick in das alltägliche Leben und den Festen im Marienheim der letzten 2 Jahre. Zudem bietet die Galerie einen Überblick ...

weiterlesen

Stellenangebote

Hier finden Sie alle wesentlichen Informationen zu unseren Stellenangeboten. Detaillierte Voraussetzungen und Konditionen zu einzelnen ...

weiterlesen

Willkommen im Marienheim Hinsbeck

Bewertung: 5 / 5

Stern aktivStern aktivStern aktivStern aktivStern aktiv
 

FFP2 Maskenpflicht

Besuchsmöglichkeiten der Bewohnerinnen und Bewohner

Sehr geehrte Damen und Herren

Wir möchten Sie auf Grund der aktuellen Covid-19 Lage auf folgendes hinweisen:

  • Zur Zeit möchten wir Sie bitten, möglichst von nicht dringenden Besuchen abzusehen. Es besteht aber kein Besuchsverbot.
  • Bei einem Besuch ist es zwingend erforderlich, dass Sie eine FFP2 Maske tragen. Gerne können Sie Ihre eigene Maske nutzen, wir bieten Ihnen diese aber auch gerne für 2€/Stck an.
  • Bei häufigen Besuchen wird alle 2 Tage ein PoC- Test durchgeführt. Bei selteneren Besuchen, wird vor jedem Besuch ein PoC-Test (Corona Schnelltest- Nasen-/ Rachenabstrich) durchgeführt.

    Wir möchten Sie herzlich bitten diese Regeln vor einem Besuch bei uns zu lesen und im Sinne unserer Bewohner zu beherzigen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

    Stand: 16.03.2021

    zu den aktuellen Besuchsreglungen bitte hier klicken

     _____________________

     

    Das Marienheim ist ein im Erholungsort Hinsbeck (Stadt Nettetal) gelegenes Alten- und Altenpflegeheim mit einem eigenen Bereich für an Demenz erkrankte Menschen. Zudem bieten wir eine Kurzzeitpflege und Barrierefreies Wohnen an.

    Wir möchten Menschen in einer von der christlichen Botschaft geprägten Umgebung, individuelle Betreuung, fördernde Pflege, Komfort und Sicherheit sowie ein sinngebendes Gemeinschaftsleben und einen würdevollen Lebensabend in menschlicher Nähe ermöglichen.

     Leben in Geborgenheit und Gemeinschaft

    unsere Grundlagen

    • Traditionell und zeitgemäß
    • Wir stehen für selbstbestimmte Geborgenheit
    • Gemeinschaft und ein Zuhause
    • Wir sind christlichen Werten verpflichtet
    • Geprägt durch die Begleitung und Mitarbeit der Ordensschwestern vom hl. Franziskus

    Träger der Einrichtung ist die Marienheim Hinsbeck gGmbH, einziger Gesellschafter ist die katholische Kirchengemeinde St. Peter in Nettetal Hinsbeck.

    Sie möchten sich über eine Lebensform im Alter oder bei Pflegebedürftigkeit informieren? Unsere Seiten verschaffen Ihnen eine erste Übersicht. Wir laden Sie herzlich zu einem Besuch ein. Sie haben weitergehende Fragen oder benötigen mehr Informationen? Gerne, Sie erreichen uns per Telefon unter 02153-122-0 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

    Unangemeldet wurde unsere Einrichtung im Auftrag der Pflegekassen vom medizinischen Dienst der Krankenversicherung (MDK) am 16.Oktober 2017 überprüft. Diese Überprüfung bestanden wir mit Bestnoten. Die ausführlichen Ergebnisse dieser Überprüfung können Sie hier nachlesen.

    Vom 17.-20. Mai 2016 befanden wir uns wieder auf großer Reise, welche uns an den schönen Möhnesee führte. Unsere Reise können Sie noch einmal online unter Bewohnerurlaub 2016 nachverfolgen. Über Meinungen und Kommentare auf dieser Seite würden wir uns sehr freuen.

    {Play}
Diese Seite vorlesen lassen

FFP2 Maskenpflicht

Besuchsmöglichkeiten der Bewohnerinnen und Bewohner

Sehr geehrte Damen und Herren

Wir möchten Sie auf Grund der aktuellen Covid-19 Lage auf folgendes hinweisen:

  • Zur Zeit möchten wir Sie bitten, möglichst von nicht dringenden Besuchen abzusehen. Es besteht aber kein Besuchsverbot.
  • Bei einem Besuch ist es zwingend erforderlich, dass Sie eine FFP2 Maske tragen. Gerne können Sie Ihre eigene Maske nutzen, wir bieten Ihnen diese aber auch gerne für 2€/Stck an.
  • Bei häufigen Besuchen wird alle 2 Tage ein PoC- Test durchgeführt. Bei selteneren Besuchen, wird vor jedem Besuch ein PoC-Test (Corona Schnelltest- Nasen-/ Rachenabstrich) durchgeführt.

    Wir möchten Sie herzlich bitten diese Regeln vor einem Besuch bei uns zu lesen und im Sinne unserer Bewohner zu beherzigen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

    Stand: 16.03.2021

    zu den aktuellen Besuchsreglungen bitte hier klicken

     _____________________

     

    Das Marienheim ist ein im Erholungsort Hinsbeck (Stadt Nettetal) gelegenes Alten- und Altenpflegeheim mit einem eigenen Bereich für an Demenz erkrankte Menschen. Zudem bieten wir eine Kurzzeitpflege und Barrierefreies Wohnen an.

    Wir möchten Menschen in einer von der christlichen Botschaft geprägten Umgebung, individuelle Betreuung, fördernde Pflege, Komfort und Sicherheit sowie ein sinngebendes Gemeinschaftsleben und einen würdevollen Lebensabend in menschlicher Nähe ermöglichen.

     Leben in Geborgenheit und Gemeinschaft

    unsere Grundlagen

    • Traditionell und zeitgemäß
    • Wir stehen für selbstbestimmte Geborgenheit
    • Gemeinschaft und ein Zuhause
    • Wir sind christlichen Werten verpflichtet
    • Geprägt durch die Begleitung und Mitarbeit der Ordensschwestern vom hl. Franziskus

    Träger der Einrichtung ist die Marienheim Hinsbeck gGmbH, einziger Gesellschafter ist die katholische Kirchengemeinde St. Peter in Nettetal Hinsbeck.

    Sie möchten sich über eine Lebensform im Alter oder bei Pflegebedürftigkeit informieren? Unsere Seiten verschaffen Ihnen eine erste Übersicht. Wir laden Sie herzlich zu einem Besuch ein. Sie haben weitergehende Fragen oder benötigen mehr Informationen? Gerne, Sie erreichen uns per Telefon unter 02153-122-0 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

    Unangemeldet wurde unsere Einrichtung im Auftrag der Pflegekassen vom medizinischen Dienst der Krankenversicherung (MDK) am 16.Oktober 2017 überprüft. Diese Überprüfung bestanden wir mit Bestnoten. Die ausführlichen Ergebnisse dieser Überprüfung können Sie hier nachlesen.

    Vom 17.-20. Mai 2016 befanden wir uns wieder auf großer Reise, welche uns an den schönen Möhnesee führte. Unsere Reise können Sie noch einmal online unter Bewohnerurlaub 2016 nachverfolgen. Über Meinungen und Kommentare auf dieser Seite würden wir uns sehr freuen.

    {Play}
Diese Seite vorlesen lassen
0
0
0
s2smodern